Dachsanierung Kirche Heilige Dreifaltigkeit

Pfingstmontag vor vier Jahren – Ela, so der Name des Orkans, der über die Stadt fegte. Er hinterließ Schäden, auch am Dach unserer Kirche Heilige Dreifaltigkeit. Die Zeit tat ihr Übriges und so ist eine Sanierung des Kirchendaches unumgänglich. Sie beginnt Anfang Juni.

Was bedeutet das für uns?

Für etwa ein Dreivierteljahr, voraussichtlich also bis etwa März 2019, wird die Kirche in Teilabschnitten eingerüstet sein, um die anstehende Dachsanierung durchführen zu können. Die äußere Form des Kirchendaches wird durch diese erforderliche Sanierungsmaßnahme, die mit dem Denkmalamt der Stadt Düsseldorf abgestimmt ist, nicht verändert; heutige technische Standards werden Berücksichtigung finden.

Wir bitten Sie daher um Verständnis für Unannehmlichkeiten, die möglicherweise mit der Sanierung einhergehen. Wir versuchen, diese so gering wie möglich zu halten. Selbstverständlich informieren wir Sie in Abständen über den Verlauf der Sanierung und das weitere Vorgehen.

Ihr Pastor

Heribert Dölle

Neuigkeiten

Pastoralbüro

Aufgrund von Herbstferien, Serverumstellung und Feiertag ist das Pastoralbüro an folgenden Tagen geschlossen: Donnerstag, 18. ...
Weiter lesen

Edmund-Hilvert-Haus

Leider müssen bis auf weiteres die Gottesdienste im Edmund-Hilvert-Haus ausfallen. Auch die für den 17. ...
Weiter lesen

Doppelnummer "die woche"

In der zweiten Herbstferienwoche wird unser Server umziehen. Aus diesem Grunde erscheint am Sonntag, 27. ...
Weiter lesen