"Auf den Spuren des Jesus von Nazareth" - Wallfahrt ins Heilige Land

Kirche der Nationen (c) terjung.ulrich

Vom 4. - 14. Oktober 2018 bieten wir eine Wallfahrt nach Israel unter der Leitung von Pfarrer Heribert Dölle und Albert Weißenfels an.

Das Heilige Land ist eine begehbare Erinnerungslandschaft, die die Orte der Bibel lebendig werden lassen. Bei der Wallfahrt im Jahr 2018 wollen wir dem "Jesus von Nazareth" näherkömmen. Was wissen wir über ihn, über seinen religiösen Hintergrund, sein Leben in Palästina?

Die Gruppe wohnt während der Wallfahrt im Paulushaus in Jerusalem, gleich gegenüber dem Damaskustor, bzw. im Pilgerhaus in Tabgha, unmittelbar am See Gennesareth.

 

Hier können Sie das Programm der Wallfahrt herunterladen.

 

 

Neuigkeiten

Pastoralbüro

Aufgrund von Herbstferien, Serverumstellung und Feiertag ist das Pastoralbüro an folgenden Tagen geschlossen: Donnerstag, 18. ...
Weiter lesen

Edmund-Hilvert-Haus

Leider müssen bis auf weiteres die Gottesdienste im Edmund-Hilvert-Haus ausfallen. Auch die für den 17. ...
Weiter lesen

Doppelnummer "die woche"

In der zweiten Herbstferienwoche wird unser Server umziehen. Aus diesem Grunde erscheint am Sonntag, 27. ...
Weiter lesen