Mit Bibel und Gebet durch die Fastenzeit

'Sie sprachen miteinander über das, was sich ereignet hatte' (Lk 24,14).


Wie die Emmausjünger damals wollen auch wir miteinander unterwegs sein. Die Abende bieten in der Fastenzeit eine Möglichkeit, sich mit Texten der Bibel auseinanderzusetzen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Eine meditative Gebetszeit in der Turmkapelle Sankt Rochus mit Liedern aus Taizé wird jedesmal den Abschluss bilden.


Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Gerne können Sie auch nur zum Gebet dazukommen, das um ca. 20.30 Uhr beginnt.
Die Termine sind immer dienstags: 27. Februar, 6., 13. und 20. März, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr.
Ort: Pfarrsaal Sankt Rochus, Prinz-Georg-Straße / Ecke Bagelstraße